Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferbedingungen und Belehrung über das Widerrufs- bzw. Rückgaberecht

 

Für Bestellungen bei der Fa. Morsak Verlag GmbH
Name ( Identität ) des Unternehmens: Morsak Verlag GmbH
Vertreter des Unternehmens: ist kraft Gesetzes der jeweils bestellte Geschäftsführer
Adresse ( Ladungsfähige Anschrift ) des Unternehmens: Finkenweg 13, D-94481 Grafenau
Telefon: (0049) 08552 - 42 00
Telefax: (0049) 08552 - 42 050
E-Mail: info@morsak.de

Weitere Angaben :
Rechtsform des Unternehmens: GmbH nach deutschem Recht
Bestellter Geschäftsführer: Stefanie Friedl
Eingetragen beim Amtsgericht - Registergericht -Passau unter Nummer: HRB1390, AG Passau
Ust-IDNr.: DE813711488
Steuer-Nr.: 153/132/60221

über das Internet oder sonst im Fernabsatzverkehr gelten die nachfolgenden
Registrierung auf unserer Webseite

 

Allgemeinen Lieferbedingungen Stand 31.12.2004
Diese Bedingungen können Sie nach Belieben ausdrucken und/oder in wiedergabefähiger Form speichern.
1. Vertragsschluß, Lieferung, Eigtentumsvorbehalt
1.1

Wir ( = Morsak Verlag GmbH, nachfolgend auch nur "Der Verlag" genannt ) verkaufen gebundene und ungebundene Bücher, Landkarten, Postkarten und Datenträger wie CDs. Das wesentliche Merkmal unserer Waren ( = Sachen ) besteht darin, daß ihr Wert durch ihren geistigen Inhalt bestimmt wird, der sich nur dem erschließt, der ihn mit seinen Sinnen und seinem Verstand aufnimmt und reflektiert.
1.2
Wir übernehmen Ihnen ( = Besteller ) gegenüber nur dann eine Lieferverpflichtung, wenn wir die von Ihnen gewünschte Ware im Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Bestellung vorrätig haben. Sofern Sie nichts anderes erklären, gehen wir davon aus, daß Sie in jedem Fall die bei uns vorrätigen Waren kaufen wollen. Ihre Bestellung nehmen wir dadurch und in dem Umfang an, daß wir die lieferbaren Waren zum Versand an die von Ihnen angegebene Lieferadresse ( dies ist Ihre Anschrift, sofern Sie keine andere Angabe gemacht haben ) dem Transportunternehmen übergeben, womit rechtlich ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns geschlossen wird.
Ist das bestellte Werk noch nicht erschienen und/oder innerhalb von sechs Monaten lieferbar, wird die Bestellung von uns - sofern Sie nichts anderes erklärt haben - durch Vormerkung zur späteren Auslieferung angenommen - wozu es zum Vertragsabschluß kommt - und die Ware wird so bald als möglich ausgeliefert. Sie werden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Ware und den voraussichtlichen Termin der Auslieferung informiert.
1.3
Wir verkaufen unsere Waren ( = Sachen ) wie sie in unserem aktuellen gedruckten und/oder in das Internet eingestellten Katalog beschrieben sind und zu den dort jeweils genannten Preisen ( die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten ), wobei wir - vorbehaltlich Ziffer 1.4. Satz 2 - bei einem Versand im Inland die Versandkosten tragen. Lieferung erfolgt ins Ausland nur gegen Vorkasse. Die Versandkosten sind abhängig vom Gewicht der zu versendenden Ware.
1.4
Die gelieferten Sachen bleiben Eigentum des Verlages bis die Kaufpreisforderung vollständig beglichen ist. Wir behalten uns vor, gegen Vorauskasse oder Nachnahme - jeweils auf Kosten des Bestellers - auszuliefern. Rechnungen sind sofort fällig, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Zahlungen sind ohne Abzug durch Überweisung auf unser von uns auf der Rechnung angegebenes Konto zu leisten. Alle von uns genannten Preise enthalten bereits die Umsatzsteuer, soweit nicht ausdrücklich etwas Anderes vereinbart ist.

2. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Grafenau. Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist Freyung.

3. Bestellungen und Lieferung über den Buchhandel
Für den, der über den Buchhandel bestellt, gelten dessen jeweilige Bedingungen und nicht die der Firma Morsak Verlag GmbH.

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Morsak Verlag GmbH, Finkenweg 13, 94481 Grafenau,

Per Email: info@morsak.de

Per Tel: 08552 4200