Die Falkin - Bayerwald Roman


Die Falkin - Bayerwald Roman

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

15,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Falkin - Bayerwald Roman

Ein Roman, dessen Handlung von den Menschen im Waldland, im Gebiet des Bayerwaldberges Lusen, erzählt.

Aus der einsamen, schwermütigen Wildnis des Böhmerwaldes ragt der Lusen auf als Herrscher der Wälder weit ringsum. Steingekrönt ist sein Gipfel, aus Legföhren und Fichten ist sein Mantel gewebt. Mächtig ist dieser Berg, und wehe den Herzen, die ihm nicht hörig werden wollen. Doch den Waldgeborenen, die schon in der Wiege den Blick zu ihm hoben, ist er Vater. Was rechtest du darum, Fremde? Dein Wort verweht in den Wipfeln.
Mini Lindner von Wieslinden, einem staatlichen Bauernhof im Vorland draußen, mußte es erfahren, daß die Gesetze die der Wohlstand gibt, in dieser Waldnatur unbeachtet untergehen. Am Ende ihres verlorenen Kampfes gegen den Berg, dem sie zum Heil nach ihrem Sinne die Macht über seine Menschen entwinden wollte, bekennt sie: Seht, ich habe gesündigt; denn ich glaubte an mich mehr als an Gottes Fügung und an die Stärke der Natur. Seht, ich habe geirrt; denn ich maß die Menschen nur mit meinem Maße. Seht, ich habe erkannt: Gut sein ist leicht, wenn man es sich leisten kann. Darum seid nicht stolz und unbarmherzig, ihr Glücklicheren!

ISBN 978-3-87553-047-6

Pressestimmen:
"... Ein ernstes und lesenswertes Buch, weil es nicht allein der Unterhaltung dient, sondern zum Nachdenken zwingt."
Dr. H. W. in "Der Bücherfreund", Rheinhausen

"... Ein Gebirgsroman voll Spannung, lebendig und lebensnah geschildert, im Volkston und mit leichtem mundartlichen Anklang."
Dr. H. in "Deutscher Unabhänigiger Zeitungsdienst", Düsseldorf

Gebunden, 276 Seiten, Ledereinband mit Schutzumschlag

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Vier Mädchen
9,95 *
Versandgewicht: 0,29 kg
Die Hexe von Burg Weißenstein
4,90 *
Versandgewicht: 0,62 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Romane und Erzählungen, Klassiker