Wo da Woidwind waht - Gedichte in Mundart


Wo da Woidwind waht - Gedichte in Mundart

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wo da Woidwind waht - Gedichte in Mundart

In den Walddörfern und Einöden um Grainet wird auch in der Gegenwart noch urwüchsige Mundart gesprochen. Ihr spürt Emilie Schuster nach, und unverfälscht finden wir diese Mundart in ihren Gedichten wieder. Sie schrieb einmal: „Der Rhythmus und die Klangmelodie der mundartlichen Sprache eignen sich besonders, Sinneseindrücke, Empfindungen und Erlebnisse in knappster Form ausdrucksstark wiederzugeben.“ Die Aufnahmen von Plastiken und Reliefs stammen vom Holzbildhauer Fritz Schuster.

978-387553-062-9

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Modernes Antiquariat, Lyrik