Im Schatten des Hohen Göll


Im Schatten des Hohen Göll

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

9,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Im Schatten des Hohen Göll - Bergroman aus dem Berchtesgadener Land

Ein Bergroman als literarisches Denkmal für eine Landschaft. Gemeint ist der Obersalzberg im Berchtesgadener Land.
Dieser von Bergbauern jahrhundertelang besiedelte Berg wurde in den dreißiger Jahren von den Nationalsozialisten heimgesucht: die Höfe der Bauern wurden zerstört und die Machthaber des Dritten Reiches nisteten sich auf dem Obersalzberg ein.

Gebunden, 221 Seiten. Reduziert, Restposten, wenn weg, dann weg!

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Ausgestoßen
11,90 € *
Max Esterl und das Rote Herz
12,90 € *
Versandgewicht: 0,295 kg
Mystischer Bayerischer Wald
12,90 € *
Versandgewicht: 250 g
Nachbarn - Roman
9,90 € *
Vier Mädchen
9,95 € *
Versandgewicht: 0,29 kg
Wandern mit der Ilztalbahn
12,90 € *
Versandgewicht: 400 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Romane und Erzählungen, Klassiker