Standardisiertes 3D-CAD-Maschinenmodell für den Datenaustausch


Neu

Standardisiertes 3D-CAD-Maschinenmodell für den Datenaustausch

Dieses Produkt ist zurzeit nicht lieferbar – Vorbestellungen per eMail erbeten.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,32 kg

Thiemo Käser: Standardisiertes 3D-CAD-Maschinenmodell für den Datenaustausch - Methode zum Technologie- und Wissenstransfer zur Bereitstellung von 3D-CAD-Modellen am Beispiel der featurebasierenden NC-Programmierung. Buchreihe der ZF Friedrichshafen AG, Standort Passau, Band 3
Gerade für die 3D basierende NC-Programmierung sind eine Vielzahl von Daten zu Werkzeugen, Vorrichtungen und Maschinen notwendig. Da diese Daten bereits beim Werkzeug- bzw. Maschinenhersteller entstehen und durchgehend bis hin zum Anwender genutzt werden sollen, gilt es Standards wie DIN 4000 und DIN 4003 zur Beschreibung von Werkzeugen und deren 3D-CAD-Modellen zu entwickeln und zu nutzen.
Diese Arbeit befasst sich mit der Entwicklung eines neuen DIN-Standards für dir Beschreibung von Werkzeugmaschinen. Ausgehend von Sachmerkmalen zur Werkzeugmaschine wird die Struktur und der Zusammenbau der entsprechenden 3D-CAD-Modelle für die NC-Programmierung und -Simulation erarbeitet.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Ratgeber Technik